Bluatschink - Då fåhrt d'r Zug drib'r

Bluatschink

Då fåhrt d'r Zug drib'r


  Då fåhrt d'r Zug drib'r
 
1. Tausend Demonschtranta mit Unterschriftalischta -
zwoa, drei Ignoranta schicka tausend Polizischta!
Des isch går it aso zum Låcha,
wås will ma då blos dagega måcha?
Manchmål kannt i wirklich rehra,
es siecht so aus, als kannt ma sich dagega it wehra!
 
2. Regale voll mit Såcha, då muasch fåscht an Chemiekurs måcha!
Verpackungsglump gråd tonnaweis und der gånze Plaschtikscheiß!
Des isch går it aso zum låcha ...
 
Ref: Und då fåhrt d´r Zug drib´r, då geit´s koan Rahtig meah!
Då fåhrt d´r Zug drib´r, und då kånnsch nur no souga: Bitte sehr!
Då fåhrt d´r Zug drib´r, i hear scho d´Kårra schnölla!
Då fåhrt d´r Zug drib´r, weil dia tia sowieso des, wås sie wella!
 
3. So viel Politverbrech´r tia ållerhånd versprecha,
dia tia blos Wört´r ummaklaupa und nåcha schicka sie d´r d´Raupa!
Des isch går it aso zum låcha ...
 
4. Åb´r oas, des muaß ins klår sei: Damit muaß iatz endlig går sei!
Weil mir da gånza Scheiß no zåhla! Åb´r es kehma jå wied´r Wåhla!
Då houba dia går nix mehr zum Låcha,
då kenna dia går nix dagega måcha.
Ich hoff´, daß des ålle då iatz heara:
Mit´m Griff in das Regal, und bei der nächsten Wahl -
då kenna mir ins wehra!
 
Ref: Und då fåhrt d´r Zug drib´r, då geit´s koan Rahtig meah!
Då fåhrt d´r Zug drib´r, mir wera ålle souga: Bitte sehr!
Då fåhrt d´r Zug drib´r, i hear scho d´Kårra schnölla!
Då fåhrt d´r Zug drib´r, und dia tia gånz genau des, wås mir wella!
Då fåhrt d'r Zug drib'r
 
1. Tausend Demonstranten mit Unterschriftenlisten -
zwei, drei Ignoranten schicken tausend Polizisten!
Das ist gar nicht so zum Lachen,
was will man da blos dagegen machen?
Manchmal könnte ich wirklich weinen,
es sieht so aus, als könnte man sich dagegen nicht wehren!
 
2. Regale voll mit Sachen, da mußt du fast einen Chemiekurs machen!
Verpackungszeug gerade tonnenweise und der ganze Plastikscheiß!
Das ist gar nicht so zum Lachen ...
 
Ref: Und da fährt der Zug drüber, da gibt es kein Pardon mehr!
Da fährt der Zug drüber, und da kannst du nur noch sagen: Bitte sehr!
Da fährt der Zug drüber, ich höre schon die Karren krachen!
Da fährt der Zug drüber, weil die tun sowieso das, was sie wollen!
 
3. So viele Politverbrecher tun allerhand versprechen,
tun nur mit Wörtern herumjonglieren und nachher schicken sie die Planierraupen!
Das ist gar nicht so zum Lachen ...
 
4. Aber eines, das muß uns klar sein: Damit muß jetzt endlich schluß sein!
Weil wir den ganzen Scheiß noch zahlen. Aber es kommen ja wieder Wahlen!
Da haben die gar nichts mehr zum Lachen,
da können die gar nichts dagegen machen.
Ich hoffe, daß das alle hier jetzt hören:
Mit dem Griff in das Regal und bei der nächsten Wahl -
da können wir uns wehren!
 
Ref: Und da fährt der Zug drüber, da gibt es kein Pardon mehr!
Da fährt der Zug drüber, wir werden alle sagen: Bitte sehr!
Da fährt der Zug drüber, ich höre schon die Karren krachen!
Da fährt der Zug drüber, und die tun ganz genau das, was wir wollen!

zum Weiter-Klicken ...
Vorheriger Titel Album Folgender Titel
A guater Freind Bluatschink
01/1996
Låß sie reda
Zur Startseite | Bluatschink CDs | Konzerttermine | Kontaktadressen...
Leo, die Lokomotive
Admin Mail: guru@bluatschink.at

location: http://www.bluatschink.at/bluats/zug.htm