D'r Bluatschinkbluatschink.mp3 Hörprobe (246 KB)
 
D'r Bluatschink
 
D'r Bluatschinkbluatschink.mp3 Hörprobe (246 KB)

1. Wenn spaziera geasch, Vegla singa hearsch,
freusch di, daß so ruhig isch!
Geasch du i d´Natur, suachsch ja Ruhe nur,
weil dia Walt so hektisch isch!
Åb´r auf oamål tuat´s an Tusch´r, und du bisch fåscht hi,
weil då fåhrt di oaner zahma mit d´r Cross-Maschi!

Ref: Då muaß d´r Bluatschink her, då halft siesch går nix mehr,
weil gega den håsch du koa Chance, wenn mit am hårsch!
Då muaß d´r Bluatschink her, då halft siesch går nix mehr,
weil selcha Loitla beißt´r oafåch in da ... Årm!

2. Sitzasch an am Båch, sahsch: "Des isch a Såch -
Fischla schwimma fir und zrugg!"
S´Wåssr hall und klår, du sasch: "Wunderbår -
då sauf i doch glei an Schluck!"
Åb´r, wia di åbibucksch, und s´dir gråd so guat virkinnt,
siesch, daß an dir vorbei a Mords-Trumm Mullsåck schwimmt!

3. Konsumiera tuasch, ålls probiera muasch -
a Mullberg bleibt, des ärgert di!
Åb´r frågsch du die Politik, gibt sie sich gånz schick,
und baut - wurscht wo - an Mullplåtz hin!
Von Mullvermeidung und Mulltrennung red´t nåcha går koaner mehr,
weil so mancher Schlingel war halt gera MULLionär!

4. S´Lechtl isch so schea, viel Leut kehma her,
weil´s des woanders numma geit!
Luaga sich des o und houba a Gaudi dro,
der Wirt, der des nutzt, der isch g´scheid!
Åb´r då geits o heind no Leit, und des isch gånz fatal -
dena g´fållt d´r Lech am beschta als Betonkanal!

D'r Bluatschink

1. Wenn du spazieren gehst, Vögel singen hörst,
freust dich, daß es so ruhig ist.
Gehst du in die Natur, suchst ja Ruhe nur,
weil die Welt so hektisch ist!
Aber auf einmal kracht es und du bist fast hin,
denn da fährt dich einer zusammen mit der Cross-Maschine!

Ref: Da muß der Bluatschink her, da hilft sonst gar nichts mehr,
denn gegen den hast du keine Chance, wenn du mit ihm in den Haaren liegst!
Da muß der Bluatschink her, da hilft sonst gar nichts mehr,
weil solche Dummköpfe beißt er einfach in den ... Arm!

2. Sitzt du an einem Bach, sagst: "Das ist eine tolle Sache -
Fischlein schwimmen vor und zurück!"
Das Wasser hell und klar, du sagst: "Wunderbar -
da trink ich doch gleich einen Schluck!"
Doch wie du dich hinunterbeugst, und es dir gerade so gut vorkommt,
siehst du, daß an dir vorbei ein riesen Müllsack schwimmt!

3. Konsumieren tust du, alles probieren mußt du,
ein Müllberg bleibt, das ärgert dich!
Aber fragst du die Politik, gibt sie sich ganz schick,
und baut - egal wo - einen Müllplatz hin!
Von Müllvermeidung und Mülltrennung redet nachher gar keiner mehr,
denn so mancher Schlingel wäre halt gerne ein MÜLLionär!

4. Das Lechtal ist so schön, viele Leute kommen her,
weil es das woanders nicht mehr gibt!
Sie schauen sich das an, haben eine Freude daran,
der Wirt, der das nützt, der ist gescheit!
Aber da gibt es auch heute noch Leute - und das ist ganz fatal -
denen gefällt der Lech am besten als Betonkanal!

 

Die Bluatschink-Sage

vorher

nachher
 

A Wunder und a Schånd | Bluatschink | A Schalele Kaffee

Der Breitmaulfrosch | Bluatschink-Live | Blauer Planet

Papa Bär - Mama Bär - Baby Bär | Der Breitmaulfrosch und seine Freunde | Knou mah

Guggu | Live-DVD | Fålla låssa

Zur Startseite | Bluatschink CDs | Konzerttermine | Kontaktadressen...

Admin Mail: guru@bluatschink.at location: http://www.bluatschink.at/bluats/bluatschink.htm