Wia im Zoo geaht´s zua

Wia im Zoo geaht´s zua
1. Iatz muaß i enk v´rzehla, wås i lång scho komisch find:
Dia Menscha schmeißa sich im Zura Wörter an da Grindt -
Då moansch, du bisch im Zoo, weil då hearsch Viechernåma blos.
Ma saht: "Du Esl" und "Du Hirsch" und "Du Rhinozeros"!
Und håt då oaner gå koan Ånstånd und wird gånz gemein,
der saht - wenn er mål schimpft mit dir - "Du bisch a dummes ..."!
1. Jetzt muß ich euch erzählen, was ich lange schon komisch finde:
die Menschen schmeißen sich im Zorn Wörter an den Kopf -
Da glaubst du, du bist im Zoo, denn da hörst du Tiernamen bloß.
Man sagt: "Du Esel" und "Du Hirsch" und "Du Rhinozeros"!
Und hat da einer gar keinen Anstand, und wird ganz gemein,
der sagt - wenn er einmal schimpft mit dir "Du bist ein dummes ..."!
2. Bei da Menscha, bei da Viecher geit´s a Balzzeit, des isch klår!
Doch bei da meischta Menscha dauert sie des gånze Jåhr!
Jacky hoaßt er "gamsa" geaht er - er isch auf der Pirsch!
Und in seiner Disco, då isch er d´r Ober-Hirsch!
Steaht då wia a Giggeler, saht: "Hallo Maus, ich find dich heiß!"
Doch sie draht sich um und saht: "Fliag å då mit dem ...!"
2. Bei den Menschen, bei den Tieren gibt es eine Balzzeit, das ist klar!
Doch bei den meisten Menschen dauert sie das ganze jahr!
Jacky heißt er, "gamsen" geht er - er ist auf der Pirsch!
Und in seiner Disco, da ist er der Ober-Hirsch!
Steht da, wie ein Gockelhahn, sagt: "Hallo Maus, ich find dich heiß!"
Doch sie dreht sich um und sagt: "Hau ab da mit dem ...!"
Ref: Ououo - Wia im Zoo geaht´s zua!
Ououo - A so a Viecherei!
Ououo - Gråd so geaht´s zua,
als war der Mensch no im Urwåld und ma heart da Tarzanschrei!
Ououo - Wia im Zoo geaht´s zua!
Der Mensch, des isch a Viech, des merkt ma glei!
Ref: Ououo - Wie im Zoo geht´s zu!
Ououo - So eine Viecherei!
Ououo - Gerade so geht´s zu,
als wäre der Mensch noch im Urwald, und man hört den Tarzanschrei!
Ououo - Wie im Zoo geht´s zu!
Der Mensch ist ein Vieh, das merkt man gleich!
3. Das Kostüm so mancher Dame, du då bluatat mir das Herz,
weil d´r Kråuga, isch a Fuchspelz und d´r Måntl isch a Nerz!
Am Huat, då steckt a Feder, jå die Feder von am Pfau,
und die Tasche isch aus Leder - Krokodil, des siecht ma gnau!
Des Gsicht, des håt sie bunt - gråd wia a Pappagei åugmålt!
Und hintanoch, då hatscht der Esl, der das ålles zåhlt!
3. Das Kostüm so mancher Dame, du da blutet mir das Herz,
weil der Kragen ist ein Fuchspelz und der Mantel ist ein Nerz!
Am Hut, da steckt eine Feder, ja die Feder von einem Pfau,
Und die Tasche ist aus Leder - Krokodil, das sieht man genau!
Das Gesicht, das hat sie bunt - gerade so wie ein Pappagei angemalt!
Und hinterher, da läuft der Esel, der das alles zahlt!

Illustration: H. Prechtl

Bernie, Peter P., Ernst


"Außischreia" "Warm in mir"

Zur Titelauswahl von "Außischreia" Zurück zur "Bluatschink-Homepage" Kontaktadressen...

Admin Mail: guru@bluatschink.at

location: http://www.bluatschink.at/aussi/zoo.htm