A bissle traurig sei

Peter und Toni Peter, Bernie und Toni im Studeo
Peter, Bernie, und Toni


A bissle traurig sei

1. Du sahsch, du denksch gråd dro, wia ålles ågfångt håt.
Du sahsch, du denksch gråd dro, wia´s wår.
Du wårsch no jung und håsch no so viel Träume khot.
Und daß es guat geah muaß, wår klår.
Iatz ischas aus, und des isch guat, s´war numma gånga!
Iatz isch ålls nui, und des isch guat, kohsch nui ofånga!
Du sahsch, es weard wohl scho v´rgeah!
Du sahsch, iatz hån i´s doch so schea,
doch eppas tuat no ålba weah!

Ref: A bissle traurig sei, mhm!
A bissle Herz-Schmerz und so, den ma manchmål g´spürt!
A bissle traurig sei, mhm!
Die gruaße Liab und so, dia jeder irgendwenn verliert!
A bissle traurig sei, mhm!
Und nåcha liesnasch d´r a traurig´s Liadle o!
Und wenn´s ehrlig isch, nåcha g´spürsch es glei:
Dia Liadle kehma o vom "A-bissle-traurig-sei"!

2. Du sahsch, dia Sunna måcht d´r s´Leba wieder hall,
du hocksch gråd då, troumsch vur di hi.
Im Radio saht ma: Und iatz spiela m´r no g´schnall
a gånz a nuia Melodie!
Du liesnasch zua und denksch: Des konn´s doch går it geba!
Der wo då singt, v´rzählt a G´schicht aus meinem Leba!
Vur kurzem hatsch no gsaht: Herz-Schmearz!
Des isch a Schmålz, naja, wen steart´s?
Und iatz trifft´s di gånz genau i´s Hearz!


A bissle traurig sei

1. Du sagst, du denkst gerade daran, wie alles angefangen hat.
Du sagst, du denkst gerade daran, wie es war.
Du warst noch jung und hast noch so viele Träume gehabt.
Und daß es gut gehen muß, war klar.
Jetzt ist es aus, und das ist gut, es wäre nicht mehr gegangen!
Jetzt ist alles neu, und das ist gut, kannst du neu anfangen!
Du sagst, es wird wohl schon vergehen.
Du sagst, jetzt habe ich es doch so schön,
doch etwas tut noch immer weh!

Ref: Ein bißchen traurig sein, mhm!
Ein bißchen Herz-Schmerz und so, den man manchmal spürt!
Ein bißchen traurig sein, mhm!
Die große Liebe und so, die jeder irgendwann verliert!
Ein bißchen traurig sein, mhm!
Und dann hörst du dir ein trauriges Liedchen an!
Und wenn es ehrlich ist, dann spürst du es gleich:
Diese Liedchen kommen auch vom "Ein-bißchen-traurig-sein"!

2. Du sagst, die Sonne macht dir das Leben wieder hell,
du sitzt gerade da, trämst vor dich hin.
Im Radio sagt man: Undjetzt spielen wir noch schnell
eine ganz neue Melodie!
Du hörst zu und denkst: Das kann es doch gar nicht geben!
Der da singt, erzählt eine Geschichte aus meinem Leben!
Vor kurzem hättest du noch gesagt: Herz-Schmerz!
Das ist ein Schmalz, naja, wen stört es?
Und jetzt trifft es dich ganz genau ins Herz!


Tirol - Starkes Lånd | Titelauswahl "Außischreia" | Kinder

Lisa | Titelauswahl "A bissle Gfühl" | A guater Freind

Funka fliaga | Titelauswahl "Made in Austria" | Rega Reggae

Zur Startseite | Bluatschink CDs | Konzerttermine | Kontaktadressen...

Admin Mail: guru@bluatschink.at location: http://www.bluatschink.at/aussi/traurig.htm