A unschuldig´s Liadle A unschuldig´s Liadle
1. I mecht so gera singa, mecht a gånz a liab´s Liadle bringa,
und i hån scho a Idee für a wunderscheane Melodie!
Åber welche Worte wähla, damit sie jå koan Menscha quäla?
Und, vor allem über welches Thema, jå des fråg i mi!
Und i woaß, då brauchsch an brava Texscht,
weil du siesch no irgendwen erschrecksch.
Nur schea brav und jå koan schiafa Ton,
und i gloub, jå, jå i woaß o schon, wås i då tua:
1. Ich möchte so gerne singen, möchte ein ganz liebes Liedlein bringen,
und ich habe schon eine Idee für eine wunderschöne Melodie!
Aber welche Worte wählen, damit sie ja keinen Menschen quählen?
Und vor allem, über welches Thema, ja das frage ich mich!
Und ich weiß, da brauchst du einen braven Text,
weil du sonst irgend jemanden erschreckst.
Nur schön brav und ja keinen schiefen Ton,
und ich glaube, ja, ja ich weiß auch schon, was ich da tue:
Ref: I sing enk gånz a unschuldig´s Liadle - Ouo!
I måch a gånz a liabs G´sicht, mit am Lächeln, das besticht - Ouo!
Und des gånz unschuldige Liadle - Ouo!
isch frei von der Politik und von Gesellschaftskritik - Ouo!
Des wird vielleicht no a Hit, då singa ålle Leit mit - Ouo!
Ref: Ich singe euch ganz ein unschuldiges Liedlein - Ouo!
Ich mache ein ganz liebes Gesicht, mit einem Lächeln, das besticht - Ouo!
Und das ganz unschuldige Liedlein - Ouo!
ist frei von der Politik und von Gesellschaftskritik - Ouo!
Das wird vielleicht noch ein Hit, da singen alle Leute mit - Ouo!
2. Des geaht ja wirklig prächtig, und keinem Menschen isch verdächtig,
wenn i då dua, als gäb es nur heile Welt und Freude pur - Mhm.
Ålles åndere des kannt scho z´viel sei,
s´Leba kånn a kompliziertes Spiel sei,
åber davon isch bei mir koa Red´, na i bin doch it bled!
Iatz braucht´s no a scheanes Arrangement,
a zwoa, drei Gleggala - wås sasch iatz då? (Bim-Bam)
Und dånn isch der Ohrwurm fåscht perfekt.
hoff´ nur, daß mi irgendwer entdeckt - möglichst båld!
2. Das geht ja wirklich prächtig, und keinem Menschen ist verdächtig,
wenn ich da tue, als gäbe es nur heile Welt und Freude pur - Mhm.
Alles andere, das könnte schon zu viel sein,
das Leben kann ein kompliziertes Spiel sein,
aber davon ist bei mir keine Rede, nein ich bin doch nicht blöd!
Jetzt braucht es noch ein schönes Arrangement,
zwei, drei Glöcklein - was sagst du jetzt da? (Bim-Bam)
Und dann ist der Ohrwurm fast perfekt.
hoffe nur, daß mich irgendwer entdeckt - möglichst bald!
Die gånze Zeit hört ma bloß Liader über Katastropha,
daß båld der Wåld stirbt und Transit.
und Liader über´n Regawåld, houba oft zwanzig Stropha,
jedoch darüber sing i it.
Daß mir des Meer verschmutza und daß insra Autos stinka,
jå und im Himmel isch a Loch.
Daß viela Menscha einsam sei und aus Verzweiflung trinka.
Na, na, davon erzähl i nix - oder doch?
Die ganze Zeit hört man bloß Lieder über Katastrophen,
daß bald der Wald stirbt und Transit.
Und Lieder über den Regenwald haben oft zwanzig Strophen,
jedoch darüber singe ich nicht.
Daß wir das Meer verschmutzen und daß unsere Autos stinken,
ja und im Himmel ist ein Loch.
Daß viele Menschen einsam sind und aus Verzweiflung trinken.
Nein, nein, davon erzähle ich nichts - oder doch?

Gitarre Gitarre


"Lisa" "D´r Fernsehapparat isch hi"


Zu "Funka fliaga" - CD-Titelauswahl Zurück zur "Bluatschink-Homepage" Kontaktadressen...

Admin Mail: guru@bluatschink.at

location: http://www.bluatschink.at/funka/unschuldig.htm